Wappen1Wappen der Gemeinde Essen

Der Wappenentwurf geht davon aus, dass die älteste nachweisbare Burganlage zu Essen eine Gründung der Grafen von Tecklenburg war, in deren Wappenschild sich drei Seeblätter oder ausgebrochene Lindenblätter befanden.

Eine davon ist für das Essener Wappen entlehnt.

Weiter enthält das Wappen einen sechsstrahligen spitzen Stern.

Dieser befindet sich im Wappen der Familie von Pennethe, die ehemals das Gut Lage gründete und in Quakenbrück und Vechta viele Burgmänner stellte.

Wappenbeschreibung:
Schild geteilt, oben ein goldener sechsstrahliger spitzer Stern in rotem Feld, unten ein rotes Seeblatt in silbernem Feld.

 

Die Verwendung des Wappens ist genehmigungspflichtig. ( § 2 (3) der Hauptsatzung der Gemeinde Essen)

 

Logo Essen_webWort Bild Marke

Die Wort Bild Marke können Sie hier herunterladen:

Folgende Dateiformen liegen vor:

LOGO Essen in jpg Format >>>>>>>>>>>>>>>hier

LOGO Essen in jpg Format schwarz-weiß >>>>>hier

LOGO Essen in web.png Format >>>>>>>>>>>hier

LOGO Essen in eps Format >>>>>>>>>>>>>>>hier

LOGO Essen in eps Format
schwarz-weiß>>>>>hier

Die Wort-Bild-Marke ist markenrechtlich geschützt.

Die Benutzung ist an Regeln gebunden.

Anwendungshandbuch >>>>>>>hier