Spielplatz der Gener(N)ationen

Die Arbeiten zum Bau des Spielplatzes der Gerner(N)ationen haben begonnen. Im Hasestadion wird hierzu ein Multifunktionsspielfeld mit Kunstrasenbelag angelegt. Hier können verschiedene Sportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball etc. ausgeübt werden.

Der Spielplatz soll unteranderem dazu dienen, die Integration aller Bürger in Essen zu erleichtern.

Die Maßnahme wird durch die Zuwendung des Landes Niedersachsen zur Förderung eines Projektes nach der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Umsetzung von LEADER“ finanziell unterstützt.

Neubau einer Brücke an der Gemeindestraße „Zum Mühlenbach“

Die Straßenbrücke über den Calhorner Mühlenbach wurde nach der Bauwerksprüfung als vollständig zu sanieren eingestuft. Hierzu wird die vorhandene Brücke abgerissen und durch einen gegliederten Rahmendurchlass ersetzt.

Der geplante, dreigliedrige Rahmen hat eine Länge von 6m in Gewässerrichtung. Dabei ist für das Hauptgerinne ein Querschnitt B/H von 5,0m / 3,0m vorgesehen, indem die etwa 5m breite Sohle mit einer Substratschiech aus Kiessand und Steinen ausgebildet wird. In den beidseitig angeordneten kleineren Rahmenprofilen sind Kleintierstege angeordnet.