Wohnbaugebiet „Löninger Straße / Auf der Hardt“

Der Bebauungsplan Nr. 8d „Wohngebiet Löninger Straße / Auf der Hardt“ wurde vom Gemeinderat in seiner Sitzung am 06.06.2016 als Satzung beschlossen. Eine Ausfertigung ist in der Anlage beigefügt.

Die Gemeinde ist Eigentümer von 61 Bauplätzen. Drei Privatgrundstücke stehen nicht zum Verkauf. Im anliegenden Aufteilungsplan sind die Grundstücke und der Stand der Vermarktung dargestellt.

Das Baugebiet ist in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Beide Bauabschnitte sind für die Bebauung mit Wohnhäusern freigegeben.

Der Kaufpreis für einen Bauplatz beträgt 75,00 Euro/qm. In diesem Kaufpreis enthalten sind die Grundstückskosten und der gemeindlich umzulegende Erschließungsaufwand für die erforderliche Regenwasserentsorgung, die Baustraße, den Lärmschutzwall, die Straßenbeleuchtung und den abschließenden Endausbau. Der Kaufpreis wird fällig, wenn das Baugebiet zur Bebauung freigegeben wird.

Nicht enthalten im Kaufpreis sind die Anschlusskosten anderer Versorgungsträger für Schmutz- und Trinkwasser (OOWV), Gas- und Strom (EWE) sowie Telekommunikation. Die Kosten für den Schmutzwasseranschluss liegen lt. Mitteilung des OOWV bei ca. 8,00 Euro/qm.

Für die 61 Bauplätze der Gemeinde wurden die folgenden Vergabekriterien beschlossen:

  1. Die Gemeinde wird zunächst keine Bauplätze an Bewerber vergeben, die bereits Hauseigentümer bzw. Erbbauberechtigte sind.
  2. Der Käufer muss sich verpflichten, das Baugrundstück innerhalb von zwei Jahren mit einem Wohnhaus zu bebauen. Es wird vertraglich geregelt, dass bei Nichteinhaltung das Grundstück an die Gemeinde zurückgeht. Die Kosten hierfür hat der Käufer zu tragen.
  3. Der Käufer muss sich zur Selbstnutzung des Hauses mindestens in den ersten drei Jahren nach Fertigstellung verpflichten. Bei Nichteinhaltung wird eine Vertragsstrafe in Höhe des Kaufpreises fällig. Ziel der Regelung ist es, den Grundsatz Eigennutzung vor Mietnutzung sicherzustellen.

Sollten Sie unter den vorgenannten Rahmenbedingungen konkretes Interesse am Kauf eines Bauplatzes haben, setzen Sie sich bitte direkt mit der Gemeinde in Verbindung.

Ansprechpartner ist Bernd Zumbrägel vom Bauamt, Marktstraße 5.

Telefon: 05434/8811

E-Mail: b.zumbraegel@essen-oldb.de

Anlagen:

Bebauungsplan Nr. 8d „Wohngebiet Löninger Straße / Auf der Hardt“

Aufteilungsplan