von links: Carsten Spille, Bürgermeister Kreßmann, Walter Spille

Walter und Carsten Spille bekamen vom Essener Bürgermeister Heiner Kreßmann einen Förderbescheid des sogenannten „KMU-Förderprogramms“ überreicht.

Durch diesen, welcher jeweils zur Hälfte vom Landkreis Cloppenburg und der Gemeinde Essen/Oldb. finanziert wird, wird die Weiterführung des Betriebes Menne Bedachungssysteme deutlich erleichtert.

2001 haben die Brüder Walter und Carsten Spille das 1961 gegründete Einzelunternehmen von ihrem Vater übernommen und eine GmbH gegründet. In 2018 bekamen die Brüder von Karl-Heinz Menne, dem bisherigen Inhaber der Firma, das Angebot seinen Betrieb zu übernehmen. Walter und Carsten Spille waren bereit, den Betrieb 1 zu 1 zu übernehmen und weiterzuführen. Bürgermeister Kreßmann findet dies toll, besonders auch die Übernahme der Angestellten und das gezeigte Engagement.

W. Spille als Tischler- & Zimmerermeister, sowie C. Spille als Zimmerer-. Dachdecker- & Klempnermeister sind ambitioniert Kräfte zu suchen und Auszubildende zu motivieren. Aktuell herrscht deutlich ein Fachkräftemangel. Schule und Studieren stehen im Moment bei vielen jungen Leuten im Vordergrund, so die beiden. Durch Besuche auf Berufsinformationsmessen und in Schulen, möchten die Brüder mehr Jugendliche mit dem Handwerksberuf vertraut machen. Zusätzlich ist Carsten Spille im Fachverband der Dachdecker aktiv.

Bürgermeister Kreßmann bedankt sich für den Einsatz und wünscht dem Betrieb Spille sowie Menne für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.