Liebe Eltern,

gemäß der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus vom 17.04.2020 ist der Betrieb von Kinderbetreuungseinrichtungen und die Kindertagespflege untersagt.
Es wird daher nur eine Notbetreuung für bestimmte Berufsgruppen angeboten, die von allgemeinem öffentlichen Interesse sind. Zusätzlich wird eine Notbetreuung angeboten, wenn ein Härtefall vorliegt.
Die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege soll in größerem Umfang als bisher genutzt werden. Gleichzeitig ist jedoch der Anspruch auf Notbetreuung restriktiv umzusetzen, damit die Eindämmung der Pandemie weiter gut funktioniert. Vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sind sämtliche Möglichkeiten alternativer Betreuungen auszuschöpfen.

Weitere Informationen zur Notbetreuung finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Cloppenburg unter www.lkclp.de.

Antrag zur Notbetreuung in Kindertageseinrichtung/Kindertagespflegestelle: HIER KLICKEN

Dieser Antrag muss ausgefüllt bei der Einrichtungsleitung/Tagespflegeperson zur weiteren Bearbeitung eingereicht werden.