Rosi Renner wird verabschiedet!

Foto: Altmann

Seit 1994 ist Rosa Maria Renner, besser bekannt als Rosi, im Kindergarten Regenbogen als Erzieherin aktiv gewesen.
Seit August 2015 befand sie sich in Altersteilzeit und im August 2018 verabschiedet Bürgermeister Kreßmann sie in den wohlverdienten Ruhestand. Der Bürgermeister, Matthias Meyer (allg. Vertreter), Michaela Garwels (Personalrat), Christoph König (Fachbereichsleiter 1) und Sylvia Berude (Leitung Kindergarten Regenbogen) bedanken sich im Namen aller Kollegen und der Gemeinde Essen/Oldb. für ihre hilfsbereite und motivierte Art. Für die Zukunft nur das Beste liebe Rosi!