Die Gemeinde Essen (Oldenburg) verkauft das unbebaute Baugrundstück zur Größe von 1010m² Wilhelmstraße 41, 49632 Essen (Oldenburg). Der Mindestpreis beträgt pro Quadratmeter 150.-€. Der Verkauf soll gegen Höchstgebot sowie einem kurz dargestellten Bebauungskonzept erfolgen. Eine unbebaute Weiterveräußerung ist nicht möglich. Das Bebauungskonzept soll Bestand des Kaufvertrages sein.

Informationsunterlagen (B-Pläne, Baulasten, etc.) können unter der Tel.-Nr.: 05434/8811, oder b.zumbraegel@essen-oldb.de angefordert werden. Gebote sind bis zum 15. Juni 2020 auf dem Postweg an Gemeinde Essen (Oldenburg), Peterstraße 7, 49632 Essen (Oldenburg) oder elektronisch unter b.zumbraegel@essen-oldb.de  abzugeben.

Niedersächsische Verordnung
zur Bekämpfung der Corona-Pandemie
vom 08.05.2020

Zur Verordnung HIER

———————————————————

Niedersächsische Verordnung
zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus
vom 17.04.2020

Zur Verordnung HIER

 

Liebe Eltern,

gemäß der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus vom 17.04.2020 ist der Betrieb von Kinderbetreuungseinrichtungen und die Kindertagespflege untersagt.
Es wird daher nur eine Notbetreuung für bestimmte Berufsgruppen angeboten, die von allgemeinem öffentlichen Interesse sind. Zusätzlich wird eine Notbetreuung angeboten, wenn ein Härtefall vorliegt.
Die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege soll in größerem Umfang als bisher genutzt werden. Gleichzeitig ist jedoch der Anspruch auf Notbetreuung restriktiv umzusetzen, damit die Eindämmung der Pandemie weiter gut funktioniert. Vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sind sämtliche Möglichkeiten alternativer Betreuungen auszuschöpfen.

Weitere Informationen zur Notbetreuung finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Cloppenburg unter www.lkclp.de.

Antrag zur Notbetreuung in Kindertageseinrichtung/Kindertagespflegestelle: HIER KLICKEN

Dieser Antrag muss ausgefüllt bei der Einrichtungsleitung/Tagespflegeperson zur weiteren Bearbeitung eingereicht werden.

 

 

 

Hintergrundinformationen zu dem Projekt können Sie HIER abrufen.

Für das dazugehörige PDF-Dokument HIER klicken.

Klicken Sie HIER, um sich auf das Gespräch mit Ihrem Hausarzt vorzubereiten.

Die Ankündigung von Vermessungsarbeiten im PDF-Format: HIER

Text als PDF-Dokument

Im letzten Monat wurde mit der Umgestaltung der „Lange Straße“ begonnen.

Unter der Rubrik „Wirtschaft & Bauen“ finden Sie unter „aktuelle Baumaßnahmen“ einen
Übersichtsplan für die Umgestaltung der Lange Straße, dem Sie auch den Bauablauf entnehmen können.

Im Ortsplan sind die zur Verfügung stehenden Parkmöglichkeiten (P1 bis P4) markiert
sowie eine Auflistung der einzelnen Geschäfte mit den entsprechenden Zufahrtsmöglichkeiten.

Um direkt zu den aktuellen Infos zu kommen klicken Sie HIER

Teil des 1. Bauabschnitts ist nun wieder befahrbar!